Der Beginn einer neuen Lebensphase

Herzlich Wilkommen auf meinem neuen Blog.

Ich bin selbst ziemlich erstaunt, dass ich mich dazu bewegt habe, einen Blog zu erstellen. Grund dafür ist, dass ich nun Mama bin. Ich bin Mutter eines 5-monatigen Sohnes, der nun die Welt mit seinen eigenen Sinnen entdeckt. 

Erstaunlich und total bemerkenswert ist, dass ich die Gefühle und Empfindungen dabei, zwar durchaus und immer wieder gerne mit meinem Mann teile, klar, aber ich doch das Gefühl habe, ich müsste diese auch für meinen Sohn irgendwo niederschreiben. 

Später möchte ich schlagartig antworten können, wenn es heißt, was hab ich eigentlich zuerst bekommen - Karotten- oder Kartoffelbrei? Mit wie viel Monaten konnte ich mich drehen? Und, und, und....

Wichtig ist mir, dass ich mich hier mit Müttern austauschen kann. Ich berichte von neuen Erlebnissen, von den Gefühlen und auch von der generellen Entwicklung der Familie. Wie verläuft die Partnerschaft, die Liebe, Sex, Zweisamkeit und generell Familienunternehmungen.

Ich freue mich schon jetzt auf das Feedback und auf die Anregungen anderer Mütter und Frauen.

Ich möchte ja nicht, dass mein Sohn in 15 Jahren auf mich zu kommt und sagt: "Wie Mama, du hattest damals keinen Blog?! Wie uncool"

Ich bin sehr aufgeregt und lege gleich mit meinem ersten Eintrag los...ich werde euch mit in die Vergangenheit nehmen...wir schreiben den 10. November 2011. 

 

Eure Julia

 

 

18.4.12 21:30

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen